By Dr. Thomas Hamp, David Weidenauer (auth.), Dr. Thomas Hamp, David Weidenauer (eds.)

ISBN-10: 3211756043

ISBN-13: 9783211756041

ISBN-10: 3709110122

ISBN-13: 9783709110126

ISBN-10: 3709110130

ISBN-13: 9783709110133

Das komplette Basiswissen zur Notfallmedizin, Anästhesie und Intensivmedizin wird übersichtlich und praxisrelevant dargestellt. Innovativ ist der fallbezogene und interdisziplinäre Zugang, der sich an das neue Curriculum der Medizin anlehnt und speziell auf die Bedürfnisse der Studenten zugeschnitten ist. Der Lehrstoff wird übersichtlich gegliedert, didaktisch aufbereitet und durch zahlreiche Abbildungen und Fotos veranschaulicht. Integrierte Wiederholungsfragen am Ende jedes Kapitels machen das Buch für jeden Studenten zur perfekten Vorbereitung auf die Prüfung!

Das Buch entstand in Zusammenarbeit mit zahlreichen Kliniken der Medizinischen Universität Wien. Die 2. Auflage wurde optimiert; wichtige Kapitel, wie Anaphylaxie, ABCDE-Schema und Hypertensiver Notfall wurden ergänzt und aktuellste instructions, z. B. zur Reanimation und zum Akuten Koronarsyndrom, eingearbeitet, so dass sich das Buch nun noch aktueller und benutzerfreundlicher präsentiert.

Show description

Read or Download Lehrbuch Tertiale Notfall- und Intensivmedizin PDF

Similar german_15 books

Download e-book for iPad: Prüfungsvorbereitung für IT-Berufe: Die wirklich wichtigen by Manfred Wünsche

Dieses Buch ist für angehende Fachinformatiker, IT-System-Elektroniker, IT-Systemkaufleute und Informatikkaufleute, sowie Studenten der Dualen IT-Studiengänge geschrieben, die kurz vor der Prüfung stehen. Es bietet eine klare, kompakte Anleitung zur Prüfungsvorbereitung. Für den Leser gibt es on-line einen kostenlosen Aktualisierungsservice.

Download e-book for kindle: Handbuch Europarecht: Band 2: Europäisches Kartellrecht by Walter Frenz

Das EU-Kartellrecht rückt vor allem durch die immens hohen Bußgelder ins Blickfeld. Daher wird näher beleuchtet, inwieweit die Sicherungen der EMRK und des Strafrechts eingreifen und damit die Grundsätze ne bis in idem, nulla poena sine culpa und in dubio seasoned reo. Bloße Vermutungen können schwerlich ausreichen.

Read e-book online Kosmos xxxtrem!: Eine Reise zu den größten, schnellsten, PDF

Größer, schneller, heißer – das Buch der kosmischen RekordeIm Universum herrschen severe Verhältnisse. Im Weltraum sinkt die Temperatur auf 270 Minusgrade. Sterne verglühen als Supernovae, die milliardenfach heller sind als unsere Sonne. Ein Schwarzes Loch kann eine elektrische Spannung von 10 Trillionen Volt erzeugen.

Download e-book for iPad: Otto Sterns Veröffentlichungen - Band 4: Sterns by Horst Schmidt-Böcking, Karin Reich, Alan Templeton, Wolfgang

In diesem fünfbändigen Werk finden sich alle Veröffentlichungen des bedeutenden Physikers und Nobelpreisträgers Otto Stern. Mit seinen genialen Experimentierverfahren struggle Otto Stern einer der Entdecker des Stern-Gerlach-Experiments und leistete somit einen Meilenstein für die Entwicklung der modernen Quantenphysik.

Additional resources for Lehrbuch Tertiale Notfall- und Intensivmedizin

Example text

Einer der beiden Wendl-Tuben wird entfernt; über den noch liegenden Wendl-Tubus erhält der/die PatientIn Sauerstoff (alternativ ist auch eine O2-Insufflation über den Arbeitskanal des Bronchoskops möglich). Statt des entfernten Wendl-Tubus wird der eigentliche Endotrachealtubus in das Nasenloch bis in den Rachen geschoben (sog. „Tube-First-Technik“). Nun wird ein flexibles Bronchoskop in den Endotrachealtubus eingeführt, der Kehlkopfeingang mit dem Bronchoskop eingestellt und das Bronchoskop in die Luftröhre geschoben (starker Hustenreiz, evtl.

Krenn Ein 73-jähriger Patient wird wegen einer septischen Hüftprothese operiert. Noch vor Einleitung der Narkose werden der Blutdruck, die Sauerstoffsättigung und das EKG monitiert. Intraoperativ verschlechtert sich der Zustand des Patienten und er benötigt zur Kreislaufstützung Katecholamine. Es werden eine arterielle Kanüle gelegt, der Blutdruck kontinuierlich überwacht und regelmäßig Blutgasanalysen durchgeführt. Auf der In- Abb. 35 tensivstation wird zusätzlich der zentrale Venendruck gemessen sowie die Diurese des Patienten überwacht.

Durchführung Die Atemwege der PatientInnen werden durch Esmarch-Handgriff/Kopf überstrecken sowie evtl. Absaugen und Entfernen von Prothesen freigemacht und die Beatmungsmaske mittels C-Griff auf das Gesicht des Patienten/der Patientin gesetzt. Der Beatmungsbeutel wird unter Aufrechthaltung der freien Atemwege (Unterkiefer beim C-Griff nach vorne ziehen) ca. 10 –15-mal/min zusammengedrückt und wieder entlastet (nicht ruckartig und ohne viel Druck aufzubringen), damit sich der Brustkorb wie bei der normalen Atmung leicht hebt und senkt.

Download PDF sample

Lehrbuch Tertiale Notfall- und Intensivmedizin by Dr. Thomas Hamp, David Weidenauer (auth.), Dr. Thomas Hamp, David Weidenauer (eds.)


by Donald
4.2

Rated 4.44 of 5 – based on 17 votes