By Stefanie Brandt (auth.)

ISBN-10: 3834940682

ISBN-13: 9783834940681

ISBN-10: 3834940690

ISBN-13: 9783834940698

Unternehmen nutzen Lizenzthemen, um die Attraktivität ihrer Produkte für den Konsumenten zu erhöhen. Und umgekehrt werden Marken bewusst so aufgebaut, dass sie mit Licensing zusätzliche Umsätze erzielen können. Dieser Praxisleitfaden gibt eine komprimierten Überblick über die gängigsten Formen des Licensing und berücksichtigt dabei gleichermaßen die Perspektiven von Lizenzgebern und -nehmern. Mit vielen nationalen und internationalen Beispielen, Checklisten und einem Glossar – ein Muss für alle, die sich mit Licensing beschäftigen.

Show description

Read Online or Download Licensing kompakt: Praxisleitfaden für Lizenzgeber und -nehmer PDF

Similar german_15 books

Prüfungsvorbereitung für IT-Berufe: Die wirklich wichtigen - download pdf or read online

Dieses Buch ist für angehende Fachinformatiker, IT-System-Elektroniker, IT-Systemkaufleute und Informatikkaufleute, sowie Studenten der Dualen IT-Studiengänge geschrieben, die kurz vor der Prüfung stehen. Es bietet eine klare, kompakte Anleitung zur Prüfungsvorbereitung. Für den Leser gibt es on-line einen kostenlosen Aktualisierungsservice.

Handbuch Europarecht: Band 2: Europäisches Kartellrecht - download pdf or read online

Das EU-Kartellrecht rückt vor allem durch die immens hohen Bußgelder ins Blickfeld. Daher wird näher beleuchtet, inwieweit die Sicherungen der EMRK und des Strafrechts eingreifen und damit die Grundsätze ne bis in idem, nulla poena sine culpa und in dubio professional reo. Bloße Vermutungen können schwerlich ausreichen.

Read e-book online Kosmos xxxtrem!: Eine Reise zu den größten, schnellsten, PDF

Größer, schneller, heißer – das Buch der kosmischen RekordeIm Universum herrschen severe Verhältnisse. Im Weltraum sinkt die Temperatur auf 270 Minusgrade. Sterne verglühen als Supernovae, die milliardenfach heller sind als unsere Sonne. Ein Schwarzes Loch kann eine elektrische Spannung von 10 Trillionen Volt erzeugen.

New PDF release: Otto Sterns Veröffentlichungen - Band 4: Sterns

In diesem fünfbändigen Werk finden sich alle Veröffentlichungen des bedeutenden Physikers und Nobelpreisträgers Otto Stern. Mit seinen genialen Experimentierverfahren struggle Otto Stern einer der Entdecker des Stern-Gerlach-Experiments und leistete somit einen Meilenstein für die Entwicklung der modernen Quantenphysik.

Extra info for Licensing kompakt: Praxisleitfaden für Lizenzgeber und -nehmer

Sample text

Nur von älteren zur jüngeren Zielgruppe, nicht aber umgekehrt. Es gibt auch Ausnahmen, die aller Theorie über Marketingstrategien und Positionierung zu trotzen scheinen und dennoch schon sehr lange international erfolgreich sind. 000 Lizenzprodukten vermarktet wird. Sein wohl bekanntestes Lizenzthema ist Hello Kitty, das 2009 seinen 35. Geburtstag feierte. Hello Kitty ist nach wie vor eines der beliebtesten Lizenzthemen weltweit, das nahezu alle weiblichen Zielgruppen erreicht. Bemerkenswert ist, dass Hello Kitty-Produkte sowohl in hochwertigen als auch günstigen Qualitäten und in allen erdenklichen Vertriebskanälen, inklusive Massenmarkt, vertreten sind und viele Produkte non-exklusiv an Lizenznehmer vergeben werden.

Es ist leider nicht von der Hand zu weisen, dass ein Lizenzthema, auch wenn es formal optimale Voraussetzungen mitbringt, nicht zwingend ein Hit werden muss. Die Präferenzen der Konsumenten ändern sich genauso wie äußere Einflüsse. B. ein „falscher Sendeplatz“ oder „falscher Sender“ einer neuen TV-Serie, die „falsche Positionierung“ der Lizenzprodukte im Handel, „falsche erste Produkte“ oder auch schlicht der „falsche Zeitpunkt“ neben vielen anderen Faktoren über Erfolg oder Misserfolg eines Lizenzthemas.

Ebenfalls zu beachten ist, dass die Zuschauerzielgruppe eines Films oder einer Serie nicht identisch mit der Käuferzielgruppe (Sekundärzielgruppe) bzw. der Nutzerzielgruppe (Pri-   108 109 vgl. Halek (2009), Seite 31 ff. Teen bzw. Teenager = Jugendlicher zwischen 13 und 18/19 Jahren Vorüberlegungen für den Aufbau eines Lizenzprogramms 53 märzielgruppe) von Lizenzprodukten zum selben Thema sein muss. B. die LEGO StarWars-Range. R. nur von älteren zur jüngeren Zielgruppe, nicht aber umgekehrt.

Download PDF sample

Licensing kompakt: Praxisleitfaden für Lizenzgeber und -nehmer by Stefanie Brandt (auth.)


by Joseph
4.1

Rated 4.04 of 5 – based on 4 votes