By Dr. Birgit Verworn, Prof. Dr. Cornelius Herstatt (auth.), Prof. Dr. Cornelius Herstatt, Dr. Birgit Verworn (eds.)

ISBN-10: 3834903752

ISBN-13: 9783834903754

ISBN-10: 3834992933

ISBN-13: 9783834992932

Für die Gestaltung von Innovationsprozessen sind insbesondere die frühen Phasen von entscheidender Bedeutung. Das vorliegende Buch gibt einen umfassenden praxisorientierten Einblick in diese frühen Phasen, die auch als "fuzzy entrance finish" bezeichnet werden und deren Vorgaben funktionale Eigenschaften von Produkten und Kosten bereits zu einem Großteil festlegen. Von Ideenquellen für Innovationen von morgen über organisatorische Aspekte bis zur Projektplanung werden aktuelle Erkenntnisse, Methoden und Instrumente vorgestellt, die bereits in der Vorprojektphase den Grundstein für erfolgreiche Projekte legen.

Die Beiträge präsentieren aktuelle Forschungsergebnisse von renommierten Wissenschaftlern aus dem deutschsprachigen Raum. Während sich vor einigen Jahren nur wenige Wissenschaftler und Unternehmen mit dem Themenfeld auseinandergesetzt haben, sind die frühen Innovationsphasen in den letzten Jahren zunehmend in den Fokus der Innovationsforschung und -praxis gerückt. Die 2. Auflage ist komplett überarbeitet und um weitere Beiträge ergänzt, die den rasanten Erkenntnisfortschritt der letzten drei Jahre widerspiegeln.

Das Buch richtet sich vor allem an innovationsverantwortliche supervisor sowie an Wissenschaftler und Studierende des Fachgebiets Technologie- und Innovationsmanagement.

Prof. Dr. Cornelius Herstatt lehrt Technologie- und Innovationsmanagement an der Technischen Universität Hamburg-Harburg.
Dr. Birgit Verworn ist Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für business enterprise, Personalmanagement und Unternehmensführung der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus.

Show description

Read Online or Download Management der frühen Innovationsphasen: Grundlagen — Methoden — Neue Ansätze PDF

Best management books

Measuring Time: Improving Project Performance Using Earned - download pdf or read online

Intended to counterpoint instead of compete with the prevailing books at the topic, this e-book offers with the undertaking functionality and regulate stages of the venture lifestyles cycle to give a close research of the project’s time functionality size tools and threat research innovations that allows you to assessment present and newly built equipment when it comes to their skills to enhance the corrective activities decision-making strategy in the course of venture monitoring.

Download e-book for iPad: Global Cash Management in Europe by David F. Birks

The one eu industry, the second one Banking Directive, leisure of cross-border capital and cash activities and the potential advent of a unmarried eu forex have led so much businesses to undertake new money administration options, or to devise for significant structural alterations within the close to destiny. This ebook focuses upon treasury and digital banking practices in ecu funds administration.

Additional resources for Management der frühen Innovationsphasen: Grundlagen — Methoden — Neue Ansätze

Sample text

Die Stimme des Ingenieurs, d. h. die technische Seite, wird nun mit Hilfe einer Liste technischer Konstruktionsmerkmale einbezogen (erster Stock des Hauses). Im Falle einer Autotür gehören unter anderem die Widerstandskraft der Tür oder die Art der Türabdichtung zu diesen Konstruktionsmerkmalen. Mögliche positive bzw. negative Wechselwirkungen zwischen den technischen Spezifikationen werden in der so genannten Dachmatrix dargestellt (Dach des Hauses). So ist z. B. nachvollziehbar, dass eine dickere Dichtung zu einer Erhöhung der Widerstandskraft der Tür beiträgt.

17–25. 58 Lüthje COOPER, R. , KLEINSCHMIDT, E. , New products: What separates winners from losers? in: Journal of Product Innovation Management Vol. 4 (1987) No. 3, S. 169– 184. COOPER, R. , KLEINSCHMIDT, E. , Success factors in product innovation, in: Industrial Marketing Management Vol. 16 (1987), S. 215–223. , HAUSER, J. , The virtual customer, in: Journal of Product Innovation Management Vol. 19 (2002) No. 5, S. 332–353. , HAUSER, J. , Application and test of web-based adaptive polyhedral conjoint analysis (FastPACE), Arbeitspapier, Sloan School of Management, MIT, Cambridge 2002.

Präferenz etc. etc. Person 2 3. Präferenz Person 3 Preis (Wichtigkeit 45%) etc. Transportlast (Wichtigkeit 20%) Service (Wichtigkeit 35%) 240000 260000 280000 20 t 30 t 40 t 12,9 8,7 0 0 3,5 6,3 Abb. 7: Ablauf einer Conjoint-Analyse am Beispiel LKW35 33 Vgl. Backhaus et al. (2000), S. 564 ff. 34 Vgl. Coenenberg, Fischer, Schmitz (1994). 35 Quelle: eigene Darstellung. beschränkt 24-h-Service 13,7 0 Methoden zur Sicherstellung von Kundenorientierung 53 Konventionelle Untersuchungsdesigns stoßen bei zunehmender Komplexität der Produkte an ihre Grenzen.

Download PDF sample

Management der frühen Innovationsphasen: Grundlagen — Methoden — Neue Ansätze by Dr. Birgit Verworn, Prof. Dr. Cornelius Herstatt (auth.), Prof. Dr. Cornelius Herstatt, Dr. Birgit Verworn (eds.)


by James
4.1

Rated 4.75 of 5 – based on 47 votes