By Alexander Baumgartner

ISBN-10: 3658075708

ISBN-13: 9783658075705

ISBN-10: 3658075716

ISBN-13: 9783658075712

In der Berufs- und Wirtschaftspädagogik ist wenig über die professionelle Kompetenz von betrieblichen Ausbildern bekannt, obwohl diesen eine große Bedeutung für das Lehr-Lern-Geschehen am Arbeitsplatz beigemessen wird. Dies gilt auch für die Kompetenz von Ausbildungspersonen, lernwirksam mit Fehlern von Auszubildenden umzugehen. Alexander Baumgartner greift dieses Forschungsdefizit auf und analysiert das Wissen über Fehler in Arbeitssituationen, die Handlungsstrategien in Fehlersituationen sowie die Sichtweisen auf den Nutzen von Fehlern (professionelle Fehlerkompetenz). Darüber hinaus werden das Fehlerklima im Ausbildungsbetrieb und der individuelle Umgang der Auszubildenden mit Fehlern beleuchtet. Inhaltlich nimmt der Autor den Ausbildungsbereich Hotel-und Gastgewerbe in den Blick. Angesichts gegenwärtiger Probleme bei der Nachwuchssicherung (hohe Vertragslösungsquoten, mangelnde Ausbildungsreife) wird dem Thema ein hoher Stellenwert beigemessen.

Show description

Read or Download Professionelles Handeln von Ausbildungspersonen in Fehlersituationen: Eine empirische Untersuchung im Hotel- und Gastgewerbe PDF

Best german_15 books

New PDF release: Prüfungsvorbereitung für IT-Berufe: Die wirklich wichtigen

Dieses Buch ist für angehende Fachinformatiker, IT-System-Elektroniker, IT-Systemkaufleute und Informatikkaufleute, sowie Studenten der Dualen IT-Studiengänge geschrieben, die kurz vor der Prüfung stehen. Es bietet eine klare, kompakte Anleitung zur Prüfungsvorbereitung. Für den Leser gibt es on-line einen kostenlosen Aktualisierungsservice.

Read e-book online Handbuch Europarecht: Band 2: Europäisches Kartellrecht PDF

Das EU-Kartellrecht rückt vor allem durch die immens hohen Bußgelder ins Blickfeld. Daher wird näher beleuchtet, inwieweit die Sicherungen der EMRK und des Strafrechts eingreifen und damit die Grundsätze ne bis in idem, nulla poena sine culpa und in dubio professional reo. Bloße Vermutungen können schwerlich ausreichen.

Read e-book online Kosmos xxxtrem!: Eine Reise zu den größten, schnellsten, PDF

Größer, schneller, heißer – das Buch der kosmischen RekordeIm Universum herrschen severe Verhältnisse. Im Weltraum sinkt die Temperatur auf 270 Minusgrade. Sterne verglühen als Supernovae, die milliardenfach heller sind als unsere Sonne. Ein Schwarzes Loch kann eine elektrische Spannung von 10 Trillionen Volt erzeugen.

Download PDF by Horst Schmidt-Böcking, Karin Reich, Alan Templeton, Wolfgang: Otto Sterns Veröffentlichungen - Band 4: Sterns

In diesem fünfbändigen Werk finden sich alle Veröffentlichungen des bedeutenden Physikers und Nobelpreisträgers Otto Stern. Mit seinen genialen Experimentierverfahren battle Otto Stern einer der Entdecker des Stern-Gerlach-Experiments und leistete somit einen Meilenstein für die Entwicklung der modernen Quantenphysik.

Additional info for Professionelles Handeln von Ausbildungspersonen in Fehlersituationen: Eine empirische Untersuchung im Hotel- und Gastgewerbe

Sample text

Treten Fehler auf, sollte konstruktiv mit diesen umgegangen werden, um schließlich aus ihnen lernen zu können (vgl. Weingardt 2004; Yerushalmi & Polingher 2006). Fehler am Arbeitsplatz werden dabei unter dem Schlagwort Workplace Learning als Ausgangspunkt von Lernaktivtäten untersucht (vgl. z. B. Bauer 2008; Gartmeier 2009; Tjosvold et al. 2004). Dahinter steht die Annahme, dass Fehler zum einen nie völlig vermieden werden können, andererseits jedoch ein bedeutsames Lernpotenzial in sich bergen (vgl.

Bauer 2008; Bauer & Mulder 2007; Keith & Frese 2005). , 688). , 14; vgl. auch Reason 1994). Lernen aus Fehlern auf fähigkeitsbasierter Regulationsebene wird deshalb kritisch gesehen, da die Steuerung von Handlungen weitgehend unbewusst stattfindet und lediglich Automatismen folgt. Hingegen basieren regelund wissensbasierte Fehler meist auf bewussten und zielgerichteten Handlungen, deren Umsetzung aufgrund der Komplexität der Situationen und/oder des Vorwissens des Handelnden nicht gelingt. Man kann deshalb davon ausgehen, dass Lernen aus Fehlern eher auf letzteren Regulationsebenen erfolgt, um Lücken in einem Handlungsplan zu schließen, der nicht routinemäßig eingesetzt werden kann.

Die empirische Identifikation der verschiedenen Fehlertypen gestaltet sich aufgrund fehlender Informationen über die mentalen Prozesse der Handelnden schwierig. Alternativ besteht die Möglichkeit, Fehler anhand von anforderungsrelevanten Merkmalen der Arbeitstätigkeit (z. B. Schwierigkeit, Vertrautheit) oder der Auswirkungen der Fehlhandlung (z. B. Schweregrad, Konsequenz) zu differenzieren. ƒ Die Einschätzung, ob eine Handlung als Fehler eingestuft wird, erweist sich häufig als Ergebnis subjektiv variierender Beurteilungsprozesse.

Download PDF sample

Professionelles Handeln von Ausbildungspersonen in Fehlersituationen: Eine empirische Untersuchung im Hotel- und Gastgewerbe by Alexander Baumgartner


by John
4.1

Rated 4.07 of 5 – based on 49 votes